Science-Fiction: Wir überwachen alles?

Kann jemand erklären wie das funktioniern soll. Wie will man jeden gechippten Hund, und wenn man die gesamte Weltbevölkerung chippen würde auswerten können?

 

Bräuchte es nicht mindesten der Hälfte der Lebewesen, die dann die Daten auswerten und die anderen unter Beobachtung halten?

Wie funktioniert es denn heute schon mit der Datenflut? Kann die noch wer verwalten, oder will man sich in naher oder ferner Zukunft auf künstliche Intelligenzen verlassen? Und die kontrolliert dann wieder wer?

Kontrollwahn, Science-Fiction oder was? Was meinen wir eigentlich was wir alles warum, wie und weshalb beobachten müssen? Wie gesagt wer will das alles noch in seinen Händen halten können und auswerten, und wofür?

Zusätzliche Informationen