Geht es uns allen noch Danke?

Also ich frage mich schon lange wie komplett verbogen wir alle sind, oder bin nur ich es? Alte will man nicht mehr haben? Junge bekommen keine realen Chancen, Hartz IV Empfänger sind was? Sozialschmarotzer? ....

 

Ich weiß wirklich nicht mehr wohin sich die was? Gesellschaft? noch versteigen will und mit welchem rechtlichen Anspruch.

Als ich 36 Jahre alt war, das versuchte ich noch mal einen festen Job zu bekommen. Habe das über Jahre immer wieder getan. Entweder kam die Antwort zu alt oder weil vieles schon erreicht und Selbstständig, ich seie überqualifiziert.

Was blieb mir über? Selbständig zu bleiben. Junge Leute ausbilden was ich tat, durfte ich auch. Aber heute sagt man mir, ich hätte keine Rechte, keine Ahnung, bin total blöd? Noch älter geworden habe ich auch keine Azeptanz und Recht auf Chancen?

Ich wollte ja ein wöchentliches Donnerwetter schreiben, und ich schreibe es jetzt mal wieder.

Ich habe 3 Firmen, 2 gemeinnützige Vereine, 1 Partei aufgebaut und soll mich jetzt in Harzt IV begeben müssen? Dies dummdämliche Gutpreisung von Insolvenzen soll ich auch noch gutheißen? Nein, sie ist nicht gut, vielleicht für den Konsumerschuldner wenn überhaupt.

Ich habe eine demente Großmutter und Tante betreut, eine kranke Mutter bis heute. Einen krebskranken Mann und ein Kind großgezogen, und was bleibt unter dem Strich nach allem dem über? Ich habe Bücher geschrieben oder an ihnen mitgeschrieben, ich habe Demonstrationen und Hilfe für viele Menschen geleistet. Und was bleibt unterm Strich? Nichts, rein gar nichts. Ich habe gekämpft jeden Tag, die Tage wurden härter um das pure Überleben und muss mir heute mit ansehen wie respektlos meines Gleichen und andere behandelt werden?

Steuern habe ich auch bezahlt und als Politikerin versucht mein Bestes zu geben. Doch auch das Beste geht nur wenn da draußen die Presse es nicht verreißt. Ja, zurecht frage ich mich mittlerweile: "Geht es uns allen noch Danke"? 

Soll heißen wieviele sind da draußen noch richtig, geistig beisammen ;)?

Und Alte haben keinen Respekt mehr verdient, werden ausrangiert? Die will man nicht sehen und hören, außer vielleicht noch in der Politik?