Autodidakten gibt es sie und darf es sie überhaupt geben?

Einer von diesen Menschen....

 

bin ich. Schreibmaschine selber beigebracht, Steno auch, Spanisch (ist heute fast nicht mehr gut), programmieren, designen und mehr. Mein Leben lang habe ich aus Lehrbüchern für mich alleine gelernt. Habe versucht die Sachzusammenhänge zu verstehen und Dinge umzusetzen.

Heute kam dann die Frage vom Amt: "Weshalb ich denn in Berufen ausbilden durfte obwohl ich dafür keine Zertifikate hatte?"

Dabei fing auch hier alles ganz einfach an, nach meiner Ausbildung suchte ich neue Wege zu lernen. Wollte mich weiterbilden und das tat ich auch. Wie ein Bücherwurm lernte, lernte, lernte ich. Ja und ich habe es geschafft viel zu lernen, genau das wird dann zum Verhängnis wenn einem nicht geglaubt wird, oder wenn eine Gesellschaft meint man braucht für alles ein Zertifikat? Wo bleiben dann die Autodidakten in unserer heutigen Zeit, darf es die noch geben?

Hier mal ein Link zu dem Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Autodidakt 

Zusätzliche Informationen