Deutschland, und uns geht es doch gut - wir brauchen kein BGE?

Geht die Selbstausbeutung in Not und durch Arbeit so weit?

Geht Selbstausbeutung durch Arbeit also so weit? Selbstausbeutung in Not, in dem man in anderen Ländern sogar schon seine Organe verkauft bis es nicht mehr geht? Warum tun wir Menschen dieser Welt uns das selber an? Wer tut es uns an und warum lassen wir es zu? Sind wir keine Menschen mehr? Sind wir nur noch zur freien Benutzung derer da, die an uns profitieren, bis wir nicht mehr da sind und man uns vergessen hat?

Sozialstaatsprinzip ...

Sozialstaatsprinzip, Menschenrechte, Menschenwürde, das Recht auf Unversehrtheit, das Recht der sozialen und gesellschaftlichen Teilhabe - das Recht auf Leben? Die Demokratie und die Grundrechte wo sind die geblieben? Die Ethik, die Moral "Geben und Nehmen", gab es das wirklich einmal oder war das nur ein schönes Märchen, das zumindest in Deutschland und in anderen Ländern der EU mal ansatzweise für ein paar kurze Jahrzehnte funktionierte?

Ist die Welt gar schon so überbevölkert das man irgendwie, wie auch immer, aussiebt und dezimiert? Ich hoffe nein, aber sollte es solches Gedankengut doch geben, dann würde ich gerne wissen welcher Kopf da über alledem thront. Und ich bete zu Gott, er möge diesen Menschen und seinen Gefährten am Ende ihrer Tage, die Qualen bereiten, die sie verbreiten.

Schwamm drüber. Da es sie nicht gibt sollte man auch nicht solche harten Wünsche aussprechen.

Und was ist mit Dir mein Freund?

Und Du mein Freund, der um alle diese Dinge weiß sagst mir: "Wir brauchen kein Bedingungsloses Grundeinkommen?" Du mein Freund, der Du noch immer deinen Sündenbock für dein eigenes Ego und Seelenheil benötigst. Benötigst weil Du die Wahrheit nicht wahrhaben und schon gleich gar nicht ertragen könntest?

Du mein Freund, der bis behauptet, dass alle Langzeitarbeitslosen ohne Bildung und Niveau sind? Sind sie das wirklich, oder redet man sie nur klein, und bringt sie soweit runter bis sie es doch endlich selber glauben? Glauben müssen um des lieben Friedenswillen den man ihnen selber nicht lässt?

Deutschland geht es gut, uns allen geht es gut. Also musst Du mein Freund ja auch keine Angst vor faulen Menschen. und schon gleich gar nicht vor der Einführung eines BGE, das die Qualen beseitigen könnte, haben.

 

Geschrieben im Mai 2014
Dagmar J. Sall

 

 

 

 

 

 

 

Diskutiert diesen Artikel im Forum (19 Antworten).

Zusätzliche Informationen